Selbsttest-Aufgaben Baustein II

Mit Hilfe dieser Selbsttest-Aufgabe können Sie noch einmal überprüfen, ob Sie die wichtigsten Inhalte aus dem Baustein II mitgenommen haben. Versuchen Sie zuerst, die Aufgabe selbst zu lösen. Wenn Sie auf „Lösung" klicken, können Sie die Beispiellösung mit Ihrer eigenen Lösung vergleichen.

 

1. Erklären Sie in Ihren eigenen Worten, wie Sie sich Schritt für Schritt auf die Recherche vorbereiten?

Lösung (hier klicken, um Beispiellösung angezeigt zu bekommen):

Zuerst überlege ich mir, was genau ich suche und welche Literatur ich brauche (Schritt 1). Danach versuche ich, geeignete Suchbegriffe zu finden (Schritt 2). Des Weiteren bestimme ich eine Suchstrategie, die ich zu Beginn anwenden möchte (Schritt 3). Anschließend wähle ich passende Suchmaschinen und Datenbanken aus und passe meine Suchstrategie diesen Informationsmitteln an (Schritt 4) und versuche meine Literatur dort zu finden indem ich mir strategisch überlegen, welche Sprache ich verwende, wie ich die Suchanfragen kombiniere und welche Boole'schen Operatoren und Trunkierungsmöglichketien ich einsetze (Schritt 5).

 

2.Was versteht man unter Homonymen?

a. Wörter, die unterschiedlich sind, aber das gleiche bezeichnen
b. Wörter, die in der männlichen Schreibweise verwendet werden (z.B. Studenten, Dozenten)
c. Wörter, die gleich geschrieben werden, aber etwas unterschiedliches bedeuten
d. Wörter, die immer groß geschrieben werden

Lösung (hier klicken, um Beispiellösung angezeigt zu bekommen):

c

 

3.Was ist der Unterschied zwischen dem Stichwort und dem Schlagwort?

Lösung (hier klicken, um Beispiellösung angezeigt zu bekommen):

Stichwort ist ein Begriff aus dem Alltag und Schlagwort ist ein Begriff aus einem festgesetzten Vokabular, mit dem man wissenschaftlich korrekt den Inhalt eines Werkes beschreiben kann.

 

4.Welcher von den unten stehenden Begriffen ist keine Suchstrategie?

a. Komponentenzerlegung
b. vom Kleinen zum Großen
c. vom Großen zum Kleinen
d. Zitatezerlegung
e. Zitate fischen
f. Perlen fischen

Lösung (hier klicken, um Beispiellösung angezeigt zu bekommen):

d