3. Recherche in Bibliothekskatalogen

Im vorherigen Kapitel haben Sie gelesen, dass es lokale, regionale und überregionale Bibliothekskataloge gibt. Diese enthalten verschiedene Bestände. Bei einer Recherche ist es sinnvoll, zunächst zu prüfen, welche Medien vor Ort vorhanden sind, da Sie diese am schnellsten und günstigsten beschaffen können. Daher beginnen Sie am besten mit Ihrer Recherche im lokalen Katalog, dem OPAC der UB Augsburg oder UB Regensburg. Falls Sie dort nicht genügend Literatur zu Ihrem Thema finden oder Ihre Recherche vertiefen wollen, suchen Sie im regional nächsten Katalog, dem Gateway Bayern. Dort können Sie die Bestände der wissenschaftlichen Bibliotheken Bayerns durchsuchen. So gefundene Literatur können Sie sich über die Fernleihe (Baustein VI „Quellen beschaffen") an die UB Augsburg oder UB Regensburg bestellen. Sollten Sie im Gateway Bayern keine passende oder nicht ausreichend Literatur finden, weiten Sie Ihre Recherche auch auf überregionale Kataloge, z.B. den Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) aus. Im KVK gefundene Medien können Sie nicht direkt dort bestellen, aber Sie können eine Fernleihe über das Gateway Bayern in Auftrag aufgeben.

Zunächst wird Ihnen nun der OPAC genauer vorgestellt. Die anderen Kataloge lernen Sie später noch genauer kennen.